Nani

Tunesien

Wir befinden uns in Tunesien, genauer gesagt in Sidi-Toumi, in der Produktionsstätte des deutschen Unternehmens Nani, das sich auf die Herstellung von Tieren und Fantasiefiguren spezialisiert hat, die handbemalt werden. Qualität, Funktionalität und Ästhetik waren die Leitlinien für das Projekt, das von dem Bedürfnis des Unternehmens diktiert wurde, die Arbeitsräume angenehm zu gestalten.

Wir fangen mit dem Besprechungsraum an, dem Raum mit der größten optischen Wirkung, der mit dem Besprechungstisch X5 ausgestattet ist, der von City-Stühlen in 8 verschiedenen Farben umgeben ist. Diese Farben wurden auch für das Beleuchtungssystem und die schallabsorbierenden Lightsound-Paneele verwendet. Die geräumigen und hellen Loungebereiche wurden mit hohen und niedrigen Tischen mit den jeweiligen Varianten des Clue-Polypropylensitzes in verschiedenen Farben oder mit C-Stool-Hockern eingerichtet, begleitet von einem Bereich mit Sesseln und Sofas der Kollektion Ado, die den Raum noch wärmer und geselliger machen. In den operativen Büros hingegen wurden die Schreibtische Idea+ 01 aufgestellt, die sich dank der zahlreichen Varianten des Katalogs gut in die Räume einfügen und von den Stühlen Ologram begleitet werden, die mit einer Synchronmechanik und verstellbaren Armlehnen ausgestattet sind und den ganzen Arbeitstag über ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln können. Die Verwaltungsbüros wurden mit dem Schreibtisch X5 und dem Sitz Ologram ausgestattet, der auch in den Chefbüros zu finden ist, zusammen mit dem Chefschreibtisch T45 und den Sesseln City Lounge.

Ein komplettes Projekt, das dank unseres lokalen Händlers City Desk mit Möbeln der Quadrifoglio Group realisiert wurde.

Möchten Sie sich für unseren Newsletter anmelden?

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Quadrifoglio Sistemi d’Arredo S.P.A © 2024 | N. Registro Imprese di Provincia: TV N°201385