Von der Bekanntschaft zum Design

Design Stories macht es sich auf dem Sitz City bequem, einem Sessel, der von Edi & Paolo Ciani Design entworfen und konstruiert wurde.
Die beiden Brüder studieren in Zusammenarbeit mit der Quadrifoglio Group essentielle Linien, ein klares Design, das die Philosophie des Unternehmens und sie selbst widerspiegelt.

Sie verstehen und beschreiben sich als Schneider, mit industriellen Regeln, wie z. B. Doppelnähte, die perfekt für Stoffspannung sind, wie unterschiedliche Dichten an verschiedenen Stellen des Sitzes für optimalen Komfort und Ergonomie. Es handelt sich dabei um grundlegende Studien für jedes Projekt, denn der Sitz dient letztlich dazu, zu sitzen, zuzuhören und sich zu konzentrieren. Die Erfahrung hat es Edi und Paolo ermöglicht, die Parameter und Proportionen des Objekts zu optimieren und zu verfeinern, zwischen dünnen Stärken, weichen Kurven und Neigungen der Rückenlehne. Der Weg zur Perfektionierung des Produkts führt über verschiedene Prototypen zur Fräsmaschine und dann zum Messtaster, um das 3D-Modell in Echtzeit mit den in der Werkstatt vorgenommenen manuellen Änderungen zu aktualisieren.

 

 

Das Zielpublikum der Untersuchung sind wir selbst, diejenigen, die den italienischen Geschmack zu schätzen wissen und erkennen, dass dieser in der Welt Geschichte geschrieben hat. Dank der verschiedenen Bezüge und Sockeln ist der Sitz ein Modell für eine konsequente Weiterentwicklung, das für Innenarchitekten geeignet ist, um verschiedene Räume wie Warteräume, Wohnumgebungen, Besprechungsräume und mehr einzurichten.
Ciani Design schlägt City als einen Sitz vor, der ästhetische und funktionale Umgebungen miteinander verbindet. Ein großstädtischer Stil mit geschwungenen und warmen Linien.

Möchten Sie sich für unseren Newsletter anmelden?

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Quadrifoglio Sistemi d’Arredo S.P.A © 2024 | N. Registro Imprese di Provincia: TV N°201385