Ein einfacher Gedanke, ein reiner Schnitt

Dorigo Design setzt seine Zusammenarbeit mit der Quadrifoglio Group fort und unterzeichnet ein Projekt, das ohne Worte, nur mit einfachen Linien und reinen Zeichen kommuniziert. Design Stories entdeckt Clue, eine Kollektion von Sitzmöbeln, die für verschiedene Umgebungen geeignet sind. Verschiedene Szenarien, in denen dieses Produkt die Hauptrolle spielt. Seine Holzbeine passen in eine gemütliche Wohnumgebung, seine Armlehnen aus Stahl in ein minimalistisches Architekturbüro, seine Polsterung mit bunten Stoffen in die Lounge-Terrasse eines Restaurants.

Der Sitz Clueprägt die Sprache der Proportionen, ohne Schnickschnack, mit Schwerpunkt auf Komfort und Ergonomie. Klare Linien interpretieren eine Geste der Hand und schaffen ein höfliches und reines Möbelstück.

Ziel war es, eine Verbindung zwischen Produkt und Unternehmen herzustellen, indem eine Gehirnsynapse für einen Stuhl aktiviert wurde, der auf dem Markt entstehen würde. Jede Version von Clue skizziert die Räume, in denen sie sich befindet, und wertet sie auf. Er ist so konzipiert, dass er dank seiner zahlreichen Varianten jedem Geschmack gerecht werden kann; er passt sich an Umgebungen mit unterschiedlichen Zielen an, die von Atmosphäre durchdrungen sind. Fiorenzo Dorigo hat ihn in Schwarz und Weiß entworfen und dann mit Farben versehen, die sich von der Kunststoffschale über die Stoffe der gepolsterten Platte bis hin zum gesamten Sitz fortsetzen. Der Designer ließ sich zunächst von einem dieser alten Fotos inspirieren, auf denen man seine Wurzeln findet, und entwarf dann ein modernes Design, das auf die neuen Generationen und ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Ein Bild, das mit seinen Schnitten und seinem Charakter Licht suggeriert.

Möchten Sie sich für unseren Newsletter anmelden?

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Quadrifoglio Sistemi d’Arredo S.P.A © 2024 | N. Registro Imprese di Provincia: TV N°201385