10 Tipps Für Eine Nachhaltige Arbeitsumgebung - Quadrifoglio Sistemi d'Arredo
Klicken Sie „Enter“, um die Suche zu starten, oder „Escape“, um das Fenster wieder zu schließen.

 Login

Benvenuto nell'area riservata di Quadrifoglio Group
Sie können jetzt auf alle unseren Kunden vorbehaltenen Bereiche und Materialien zugreifen.

Viel Freude beim Stöbern

 Login fehlgeschlagen

Bitte geben Sie die korrekten Zugangsdaten ein!

weiter
Articoli

10 Tipps Für Eine Nachhaltige Arbeitsumgebung

17.09.2019

1 WASSER 
Wasser aus der Leitung und von den Verteilern verwenden, die persönliche Flasche aufladen, und versuchen, den Konsum von Einwegflaschen aus Kunststoff zu vermeiden.

2 Grün
Umgeben Sie (soweit möglich) Pflanzen und Blumen, um eine korrektere Sauerstoffversorgung der Arbeitsumgebung zu ermöglichen und Ästhetik und Stimmung zu verbessern. 

3 GETRENNTE SAMMLUNG
Die Differenzierung verschiedener Abfallarten ist eine gute Praxis sowohl in der Arbeitsumgebung als auch im Alltag. Vermeiden Sie Plastik auch für Geschirr und Kaffeetassen, indem Sie grüne Lösungen wie Recyclingpapier bevorzugen.

4 Beleuchtung 
Wenn das Büro nicht mit Bewegungsmeldern ausgestattet ist, verwenden Sie nur die notwendigen Leuchten und schalten Sie die nicht verwendeten Leuchten aus, um den Energieverbrauch zu reduzieren. Gleiches gilt für elektronische Geräte, die beim Verlassen der Arbeit ausgeschaltet werden sollten.

5 PAPIER - DRUCKER
Es ist eine gute Praxis, unnötige Drucke so weit wie möglich zu vermeiden und bei Bedarf Recyclingpapier zu verwenden. Verwenden Sie fehlerhafte Ausdrucke wieder.

6 LEBENSMITTEL
Trennen Sie sich in der Mittagspause von Ihrem Schreibtisch und Ihrer Arbeit und machen Sie eine Pause, um den Moment der "Entspannung" vielleicht in Gesellschaft von Kollegen zu verbessern und gesunde, vorzugsweise lokale Gerichte zu wählen. Es gibt auch mehrere Unternehmen, die Lieferservice Mittagessen gesund und mit der richtigen Menge an Kalorien und Vitaminen anbieten.

7 TEMPERATUR
Missbrauchen Sie nicht die Klimaanlage im Sommer und die Heizung im Winter, wenn Sie sie einstellen können. Bei Bedarf mit Fenstern oder automatisierten Umluftsystemen belüften.

8 KAFFEEPAUSEN
Sich mit kleinen Pausen zu verwöhnen, um sich zu entspannen und sich vielleicht mit einem Kaffee oder einer Frucht zu erfrischen, ist eine gute Praxis, die noch besser ist, wenn man sie mit Kollegen teilt, um die Batterien aufzuladen und sich zu konzentrieren.

9 FAHRRAD / BUS
Wenn möglich, verwenden Sie umweltfreundliche oder gemeinsame Mittel, um den Arbeitsplatz zu erreichen: Das gehört nicht zum Arbeitsplatz, aber der Vorteil, den sie der Umwelt bringt, ist ebenso gültig!

10 SMILE
Als letztes Hinweis sind ein gutes Lächeln, Freundlichkeit und Herzlichkeit gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Kunden immer ein gutes Prinzip, um Ihren Tag und den der Menschen um Sie herum zu verbessern.